Gegründet 1993 mit dem Schwerpunkt Umwelt und Energie im automobilen Umfeld betätigte sich die INTEMA Umwelttechnik zunächst im Bereich Technologie Consulting und Public Relations.

Dabei wurden Beispielswiese thematische Netzwerke der Europäischen Union zum Thema Elektrofahrzeuge und innovative Antriebe organisiert und geleitet, oder Konzepte für zukünftige Verkehrssysteme im Auftrag der öffentlichen Hand erstellt.

Dabei nutzte die INTEMA das einschlägige und umfangreiche Wissen ihres Teams mit industrieller Vorerfahrung zur Entwicklung von kreativen und innovativen Konzepten und Lösungen.

Im Zuge unserer mehrjährigen Beratungstätigkeit und unseren Arbeiten in den Themenkreisen Energie und Umwelt entstanden daher auch eigene Projekte, die seit 2008 nun systematisch umgesetzt werden.